Große Auswahl an Natursteinen

Ihr Natursteinhandel im Ruhrgebiet

Fertigbeton zum Abholen im Natursteinpark

Im Garten- und Landschaftsbau werden immer wieder kleinere Mengen Beton für die unterschiedlichsten Tätigkeiten benötigt. Aber auch im heimischen Garten gibt immer etwas zu tun. Für unsere Kunden mischen wir deshalb Beton in acht Sorten und Festigkeiten und stellen diese nach Ihren Wünschen bereit. Wenn Sie schnell, einfach und günstig Beton in kleineren Mengen benötigen, kann dieser sofort im Natursteinpark Ruhr in Gelsenkirchen abgeholt werden.

Unser Fertigbeton bietet diese Vorteile:

• stets eine gleichmäßige Qualität
• nur die genaue Menge kaufen
• kein verschmutzter Arbeitsplatz
• enormer Zeitgewinn durch Fertigbeton
• gewünschte Betonmenge ist sofort verfügbar
• Beton wird bei Bedarf abgeholt

Natursteinpark Ruhr liefert alle Baustoffe für den Garten- und Landschaftsbau

Baustoffe & Schüttgüter

Ob Mutterboden und Rindenmulch für den Garten oder Rheinsand, Splitt und Kies in diversen Körnungen für verschiedene Bauvorhaben:

Fertigbeton für den Garten- und Landschaftsbau

Fertigbeton zum mitnehmen

Für Ihre Projekte in Haus und Garten stellen wir Ihnen erdfeuchten Beton zur Abholung bereit.

Verwendung des Fertigbetons

Unser Fertigbeton wird dann eingesetzt, wenn ein Füllmaterial gebraucht wird, das wasserundurchlässig unter Druck ist sowie für alle Konstruktionen, die etwas Halt benötigen und um Hohlräume zu verfüllen.

Als Fundament für statische Bauteile ist das Material jedoch nicht geeignet, denn Punktbelastungen würde der Gartenbaubeton nicht standhalten.

Für alle Anwendungen, bei denen es auf eine hohe Belastbarkeit und Druckfestigkeit ankommt, muss Standardbeton verwendet werden.

Im Landschafts- und Gartenbau wird hingegen meist Magerbeton verwendet. So zum Beispiel bei der Verlegung und Einbettung von Steinen, Gartenzäunen und Palisaden. Sie werden ebenfalls meist in Gartenbaubeton gesetzt.

Für viele Vorhaben geeignet:

• Ausgleich von Unebenheiten
• Setzen von Randsteinen
• Befestigung von Palisaden
• Setzen eines Pflasterbetts
• Anfertigung einer Sauberkeitsschicht
• Hinterfüllen von Kellerwänden
• Einbettung von Entwässerungsrohren
• Gefälleausrichtung bei Rohren
• Einbetonierung von Zaunpfosten
• Ausbesserung von Wegeschäden
• u.v.a.m.

Verwendung von Trasszement

Für den Fertigbeton, den Sie im Naturpark Ruhr abholen können, wird Trasszement verwendet. Trass ist ein Puzzolan, das dem Zement als Zusatzstoff beigemischt wird und besteht vor allem aus Silicium- und Aluminiumverbindungen. Trasszement hat gegenüber herkömmlichem Zement den großen Vorteil, bei der gemeinsamen Verarbeitung mit Natursteinen keine Ausblühungen hervorzurufen. Auch Betonwerksteine werden gerne zusammen mit Trasszement verarbeitet.

Trass wird vor allem in feuchten Umgebungen eingesetzt, denn ein weiterer Vorteil ist, dass Trass Fugenmörtel bzw. Beton weitgehend wasserundurchlässig macht. Das liegt an einer chemischen Reaktion, dass unter Wasserzugabe eine Trass-Kalk-Reaktion ausgelöst wird.

Ebenso werden durch den Zusatzstoff Dichte und Widerstandsfähigkeit des Zements erhöht. Zusammengefasst sind die Vorteile von Trasszement, dass er wasserundurchlässig ist, und er Kalk bindet, so dass es so gut wie keine Ausblühungen gibt. Das kann auch von Vorteil beim Verfugen von Natursteinen sein. Wichtig ist, dass sich Trasszement nicht mit Stahl und Stahlbeton verträgt.

Zementanteil beim Magerbeton

Der Unterschied zwischen Magerbeton Standardbeton ist der Zementanteil. Dieser ist beim Magerbeton wesentlich geringer als beim Standardbeton und beträgt acht Teile Kies auf einen Teil Zement.

Ein weiterer Unterschied ist die Konsistenz. Während Normalbeton mitunter einen hohen Wasseranteil aufweisen muss, um gegossen werden zu können, ist Mager- oder Gartenbaubeton im Vergleich zum herkömmlichen Beton relativ trocken und lediglich erdfeucht.

Verzögerer gewährleistet Verarbeitbarkeit

Ein weiterer Betonzusatzstoff ist der Verzögerer. Dessen Verwendung verlängert die Zeitspanne, in welcher der Beton verarbeitet werden kann. Dies geschieht, indem das Erstarren des Zementleims hinausgezögert wird.

Das Hinauszögern kann wichtig sein, wenn der Fertigbeton nach dem Anmischen eine gewisse Zeit unterwegs zur Baustelle ist. So bleibt die Verarbeitbarkeit gewährleistet. Sobald Ihr Fertigbeton verladen wurde, haben Sie etwa drei Stunden für Transport und Verarbeitung Zeit.

Unsere Mitarbeiter vor Ort beraten Sie gerne, wie lange die gewählte Betonsorte verarbeitungsfähig ist. Dies hängt u.a. vom Wasseranteil des Betons ab und den Außentemperaturen. Hier ist auch zu beachten, dass wir bei Frost für Sie keinen Beton anmischen können.

Nur die benötigte Menge Beton kaufen

Das Angebot des Natursteinparks Ruhr in Gelsenkirchen an Fertigbeton richtet sich an Handwerker und Heimwerker, die schnell und unproblematisch kleinere Mengen Beton benötigen und diesen nicht selbst anmischen wollen oder dies wegen der Örtlichkeit nicht tun können.

Andererseits ist die benötigte Menge so klein, dass es sich nicht rechnet, den Beton zu bestellen und als Transportbeton bringen zu lassen. Transportbeton ist bei kleinen und kleinsten Mengen einfach zu teuer und lohnt sich nur ab etwa drei Kubikmetern.

Um ein paar Zaunpfosten einzubetonieren, Unebenheiten auszugleichen oder ein kleines Fundament für ein leichtes Gartenhäuschen herzustellen, wird in der Regel nicht die Ladung eines Betonmischwagens benötigt. Hier können mit 0,25 m³, 0,50 m³, 0,75 m³, 1,0 m³ oder 1,5 m³ ganz ohne eine großen Aufwand genau die Mengen beim Natursteinpark abgeholt werden, die Sie auch wirklichen benötigen.

Folgende Betonmischungen mit Trasszement können für Sie in Minuten angemischt und bereitgestellt werden:

• Nr. 1 K0-16 12/15

• Nr. 2 K0-16 20/25

• Nr. 3 K0-16 25/30

• Nr. 4 K0-16 30/37

• Nr. 5 RS0-8 12/15

• Nr. 6 RS0-8 20/25

• Nr. 7 RS0-8 25/30

• Nr. 8 RS0-8 30/37

Die von uns angebotenen Sorten und Festigkeiten eignen sich perfekt für den Landschafts- und Gartenbau, zum Beispiel um Blockstufen, Randsteine, Palisaden usw. zu setzen. Zu beachten ist, dass erdfeuchter, nicht konstruktiver Beton nur für unbewehrte Arbeiten geeignet ist.

Ebenfalls vorrätig: Rindenmulch und Mutterboden

Rindenmulch besteht aus zerkleinerter Nadelbaumrinde und erfüllt als Deckschicht wichtige Funktionen. Rindenhumus verringert das Unkrautwachstum und schützt den Boden vor Austrocknung.

Um einen neuen Garten anzulegen oder für eine neue Bepflanzung herzurichten, ist fruchtbarer Mutterboden unerlässlich. Gesiebter Mutterboden ist in einer Körnung zwischen 0-20 mm und 0-30 mm erhältlich und frei von Steinen.

Rindenmulch und Mutterboden können ebenfalls in kleinen und größeren Mengen im Natursteinpark Ruhr in Gelsenkirchen abgeholt werden.

Fertigbeton - einfach abholen

Beton gibt es in den unterschiedlichsten Sorten für viele Anwendungen. Nicht ohne Grund ist Beton heute der beliebteste und vielseitigste Baustoff, denn er hat viele positive Eigenschaften. Ganz allgemein ist er standsicher, belastbar und dauerhaft. Für Ihre Projekte in Haus und Garten stellen wir Ihnen erdfeuchten Beton zur Abholung bereit.

Wenn Sie als Kleinabnehmer für Ihr Projekt kurzfristig und schnell Beton mit Trasszement benötigen, können Sie diesen im Sommer montags bis freitags von 7:00 - 16:00 Uhr und samstags von 7:30 - 11:00 Uhr, im Winter montags bis freitags von 7:30 - 16:00 Uhr und samstags von 7:30 - 11:00 Uhr im Natursteinpark in Gelsenkirchen abholen und wie gewünscht verarbeiten.

Wir mischen im modernen Betonmischer vor Ort im Natursteinpark Ruhr in Gelsenkirchen den Beton, den Sie benötigen. Dazu wählen Sie zunächst die gewünschte Sorte und Menge. Nach dem Bezahlen des Fertigbetons stellen Sie unter das Förderband am Betonmischer Ihren Anhänger oder Pritschenwagen.

Schon nach wenigen Minuten ist der Mischvorgang abgeschlossen, und der fertige Beton wird auf die Ladefläche befördert. Sie können nun mit dem fertigen Beton losfahren und die geplanten Betonarbeiten durchführen.

Haben Sie Fragen zu unserem Fertigbeton und seiner Weiterverarbeitung? Die kompetenten Fachberater im Natursteinpark Ruhr helfen Ihnen gerne weiter.

Telefon 0209 / 95 50 90 17 12
Auf Seite bleiben