mapai

Zementgebundener Fugenmörtel für Kunst- und Naturstein – wasserundurchlässig

Kunst- und Natursteine verfugen mit flexiblem Zement-Pflasterfugenmörtel


mapai ultra colorDer zementgebundene Fugenmörtel Mapei Ultracolor Plus eignet sich für die Verfugung von den unterschiedlichsten Wand- und Bodenflächen aus jeder Art von Keramik, Natur- und Kunststein und vielem mehr – im Innen- wie Außenbereich. Der Fugenmörtel für Keramik, Kunst- und Naturstein ist wasserundurchlässig und verfügt über eine hohe Abriebfestigkeit (gemäß Klasse CG2WA). Der Fugenmörtel hat eine spezielle hydraulische Bindemittelkombination als Basis, die mit verschiedenen Zuschlägen, speziellen Kunststoffen, hydrophobierenden Zusätzen, Pigmenten und organischen Bestandteilen versehen ist. Das Produkt ist so zusammengesetzt, dass es nicht reizende Eigenschaften aufweist.

Fugenmörtel für Kunst- und Naturstein, wasserundurchlässig – Anwendungsbereiche

Der wasserundurchlässige Fugenmörtel für Keramik, Kunst- und Naturstein verfügt über zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten. Dank seiner besonderen Eigenschaften wie einer hohen Abriebfestigkeit eignet er sich beispielsweise für Wand- und Bodenflächen, die sich in Bereichen mit einer hohen Besucherfrequenz befinden. Das können unter anderem Restaurants, Einkaufspassagen, Flughäfen und Bars sein. Selbstverständlich eignet sich der zementgebundene Fugenmörtel Mapei Ultracolor Plus für Wand- und Bodenflächen in Wohnbereichen von Privathäusern und Gewerbebetrieben gleichermaßen. Sie können damit aber auch Außenbereiche an Fassaden, Balkonen, Schwimmbecken oder Terrassen entsprechend gestalten. Das bedeutet, Sie können beispielsweise Terrassenplatten wie Polygonalplatten wasserundurchlässig verfugen. Selbstverständlich ist Mapei Ultracolor Plus auch als Pflasterfugenmörtel für Kunst- und Naturstein und vieles mehr einsetzbar.

Zementgebundener Fugenmörtel Mapei Ultracolor Plus: Eigenschaften

Der Mörtel steht in zahlreichen verschiedenen Farben zur Verfügung, damit Sie jede Wand- oder Bodenfläche attraktiv gestalten können. Dank dem Einsatz spezieller hydraulischer Bindemittel, wird eine einheitliche Farbgebung ohne Ausblühung gewährleistet. Zudem ist der kunststoffvergütete Mörtel um zwei innovative Technologien ergänzt: die BioBlock®- und die DropEffect®-Technologie. Die BioBlock®-Technologie sorgt dafür, dass die Fugen wenig anfällig für Schimmel sind. Die DropEffect®-Technologie ist für die wasserundurchlässige Eigenschaft verantwortlich, die wasserabweisende Fugen mit Perleffekt entstehen lässt.

Auf einen Blick

Produkteigenschaften

  • • wasserundurchlässig

  • • schmutzabweisend

  • • frostsicher

  • • hohe Abriebfestigkeit

  • • Aushärtung mit einheitlichem Farbbild

  • • keine Verfleckungen und Ausblühungen

  • • verminderte Schimmelbildung

  • • farbbeständig gegenüber UV-Licht

  • • verminderte Rissgefahr

  • • leicht zu reinigen

Anwendungsbereiche
  • • für Innen- und Außenbereich
  • • besonders geeignet, um Terrassenplatten wie Polygonalplatten wasserundurchlässig zu verfugen, als Pflasterfugenmörtel für Kunst- und Naturstein und sämtliche anderen Wand- und Bodenflächen im Außenbereich
  • •  geeignet für Feinsteinzeug, Natur- und Kunststein, Glasmosaik
  • •  auch für Flächen mit hoher Besucherfrequenz ideal geeignet

    Verarbeitung von Mapei Ultracolor Plus

    Bevor Sie den Verlegemörtel verarbeiten, muss die Fuge komplett sauber, staubfrei und ausreichend tief ausgekratzt sein. Ultracolor Plus wird je nach Farbe mit 20–24 Gew.-% Wasser in einem rostfreien, sauberen Gefäß angemischt. Nachdem die Mörtelmasse ausreichend gereift ist, kann er im Anschluss innerhalb von etwa 20–25 Minuten verarbeitet werden. Die Verfugung selbst erfolgt mittels einer Gummifugscheibe. Nach einem ausreichenden Anziehen von etwa 15–30 Minuten, kann der überschüssige Fugenmörtel feucht abgewaschen werden.

    Beratung zu Fugenmörtel für Kunst- und Naturstein, wasserundurchlässig

    Mapai Ultracolor Plus 1Sie benötigen weitere Informationen rund um Mapei Ultracolor Plus Fugenmörtel für Kunst- und Naturstein, wasserundurchlässig? Ihr Natursteinhandel Natursteinpark Ruhr berät Sie gerne zu den Produkteigenschaften, den Einsatzmöglichkeiten und vielem mehr. Nähere Informationen erhalten Sie gerne vorab in unserem zur Verfügung gestellten PDF-Datenblatt, beispielsweise wichtige Sicherheitshinweise, Verarbeitungstipps und vieles mehr.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere InformationenOkAblehnen