Naturstein Terrassenplatten

Terrassenplatten aus Naturstein

Eine mit Naturstein gestaltete Terrasse verschafft dem gesamten Grundstück eine besondere Optik. Je nach Auswahl des Steins kann sowohl ein modernes, elegantes als auch ein rustikales Ambiente entstehen. Zudem bringt Naturstein viele funktionale Vorteile, denn er ist äußerst langlebig und robust. Mit der richtigen Pflege werden Sie besonders lange Freude an Ihren Terrassenplatten haben. Schauen Sie durch unser umfangreiches Sortiment! Gerne beraten wir Sie auch, welcher Naturstein am besten für Ihr Vorhaben geeignet ist.

Mediterraner Flair mit Travertin Terrassenplatten

Mediterraner Flair mit Travertin Terrassenplatten

Natursteinpark Ruhr hat fünf ausgewählte Travertin Sorten als Formatplatten im Angebot.
Sandstein Formatplatten in großer Vielfalt

Sandstein Formatplatten in großer Vielfalt

Sandsteinplatten in Braun, Beige-Gelb, Grau oder Anthrazit für exklusive und individuelle Terrassen.
Terrassenplatten aus Gabbro

Terrassenplatten aus Gabbro

Terrassenplatten aus dem anthrazitfarbenen Tiefengestein Gabbro wirken besonders edel und verleihen einer Terrasse eine exklusive Anmutung.
Granitplatten: Eleganz vom Feinsten

Granitplatten: Eleganz vom Feinsten

Die breite Palette der Granitfarben von Hellgrau über Sonnengelb bis Dunkelgrau hält für jeden Garten die passenden Natursteinplatten bereit.
Basalt Formatplatten: Vielseitig und belastbar

Basalt Formatplatten: Vielseitig und belastbar

Basalt ist dezent und unauffällig, gleichzeitig wirkt der Stein exklusiv und hochwertig.

Facettenreiche Vielfalt für jeden Gestaltungswunsch

Wir bieten Terrassenplatten als Formatplatten aus Basalt, Gabbro, Granit, Sandstein und Travertin sowie Polygonalplatten und Bahnenware aus verschiedenen Natursteinen. Ob Sie sich für Granitplatten, Sandsteinplatten oder andere entscheiden: Es erwartet Sie eine große Vielfalt an Kombinationsmöglichkeiten.

Formatplatten verfügen über einheitliche Größen, lassen sich deshalb einfach verlegen und ebenfalls mit anderen Steinen kombinieren. Im Kontrast dazu stehen die unregelmäßig geformten Polygonalplatten: Sie wirken durch ihre Formgebung besonders naturnah. Polygonalplatten lassen sich sowohl als Terrassenplatten einsetzen als auch einzeln, zum Beispiel als Trittsteine in einem Kiesbeet.

So pflegen Sie Ihre Terrassenplatten

Jeder Naturstein bringt seinen eigenen Pflegeanspruch mit sich. Falsche Reinigungs- und Pflegemittel können schnell dauerhaften Schaden verursachen. Ohne eine fachgerechte Reinigung verlieren viele Natursteine ihren Glanz. Deshalb lohnt es sich, die speziellen Eigenschaften der Gesteinsarten zu kennen und auf entsprechend zugeschnittene Produkte zurückzugreifen. Speziell von uns als Natursteinhandel entwickelte Natursteinreiniger, Mittel zur Imprägnierung und weitere Pflegetipps finden Sie bei den jeweiligen Produkten und auf unserer Website.

Mustergarten in Gelsenkirchen

Damit Sie sich einen Eindruck darüber verschaffen können, wie die einzelnen Terrassenplatten wirken, besuchen Sie unseren Mustergarten in unserem Natursteinhandel in Gelsenkirchen!