Große Auswahl an Natursteinen

Ihr Natursteinhandel im Ruhrgebiet

Natursteine im Haus

Natursteine sind faszinierend schön, versprühen einen ganz eigenen Charakter und stehen in vielseitigen Farbvariationen zur Verfügung. Die Einsatzmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt – deswegen eignet sich das Naturmaterial auch ideal für Innenräume.

Mit unserer Auswahl an exklusiven Natursteinen aus ausgewählten Steinbrüchen können Sie Räume elegant und unverwechselbar gestalten und schaffen so ein hochwertiges und wohnliches Ambiente. Es entsteht eine besondere Atmosphäre, die nur natürliche Materialien erzeugen.

Einsatzmöglichkeiten von Naturstein im Innenbereich

• Küche
• Flur
• Wohnzimmer
• Bad
• Treppenhaus
• Kaminbereich
• und vieles mehr

Es gibt vielfältige Einsatzmöglichkeiten für Naturstein im Innenbereich. Die Bandbreite reicht von Küchenarbeitsplatten aus Granit über Marmor- und Granitfliesen in Flur oder Wohnzimmer bis hin zu Schiefertreppen. Doch auch als Verblender für Badewannen, Riemchen zur Wandverkleidung oder Fensterbänke eignen sich die mannigfaltigen Gesteinsarten ideal. Stein kann zu den verschiedensten Wohnstilen passen. So ist das Naturmaterial auch für ein sehr modernes, klares Design die erste Wahl, denn beispielsweise Glas und Metall in Verbindung mit Naturstein erzeugen ein edles, zeitloses Ambiente.

Nutzen Sie die große Fülle und schaffen Sie exklusive Räume mit einer zauberhaften Atmosphäre. Der individuellen Gestaltung sind keine Grenzen gesetzt. Lebendig bewegte Sorten wie Travertin oder Marmor oder ruhige und edle Arten wie Basalt lassen keine Wohnwünsche unerfüllt.

Vorteile von Natursteinen in Wohnräumen

Langlebigkeit und Belastbarkeit sind bei jedem Stein naturgegeben. Außerdem ist Stein ein umweltfreundliches Baumaterial, das ungiftig und klimaschonend ist und keinen problematischen Abfall erzeugt. Bei Natursteinen müssen Sie keine chemischen Ausdünstungen oder Ähnliches befürchten, sodass ein gesundes Wohnen unterstützt wird.

Wir beraten Sie gerne, wo Sie mit Naturstein individuelle Akzente setzen können. Unsere erfahrenen Mitarbeiter empfehlen Ihnen die geeigneten Materialien und Qualitäten für Ihren Innenausbau.

Küchenarbeitsplatten aus Naturstein

Das Highlight einer hochwertigen Küche ist die Arbeitsplatte. Eine Küchenarbeitsplatte aus Naturstein bildet den gelungenen Abschluss für Küchengeräte und Schränke. Die Küchenarbeitsplatte muss zu den Fronten passen, zum Küchenboden und den Wänden.

Eine Küchenarbeitsplatte muss sich nicht nur in Farbe und Muster in die Gesamtküche einfügen, sondern sie soll vor allem unempfindlich sein. Je nach dem Stil der Küche können Küchenarbeitsplatten aus folgenden Natursteinen angefertigt werden: Kalkstein, Schiefer, Travertin, Sandstein, Granit und Marmor.

Besonders modern sind Granitarbeitsplatten, denn eine Granit-Küchenarbeitsplatte sieht immer gepflegt aus. Die alltägliche Nutzung kann Ihrer Granit-Arbeitsplatte nichts anhaben: Sie bekommt z. B. keine Flecken, wenn mal etwas umkippt. Eine Küchenarbeitsplatte aus Naturstein ist bei richtiger Pflege selbst nach vielen Jahren und intensiver Benutzung noch ansehnlich und schön.

Ihre Küchenarbeitsplatte als Naturstein-Fertigarbeit

Bei Natursteinpark Ruhr wählen Sie den passenden Granit zu Ihrer Küche aus, und wir liefern die Arbeitsplatte passgenau als Fertigarbeit. Granit kommt in fast unbegrenzter Farbvielfalt in der Natur vor, sodass für jede Küche die richtige Arbeitsplatte zu finden ist.

Sehr modern sind anthrazitfarbene Küchenarbeitsplatten aus Naturstein. Als Kontrast zu einer farbigen Küche oder einer Echtholz-Küche sieht dunkler Granit besonders edel aus. Aber genauso können Sie eine hellere Variante oder einen Granit mit Muster, z. B. schwarz-weiß, wählen. Sprechen Sie uns an, unsere erfahrenen Berater können Ihnen zu Ihrer Küche die passende Granit-Arbeitsplatte empfehlen.

Ihre Küche bleibt sauber und gepflegt, wenn ein Teil der Wandblende hinter der Arbeitsplatte ebenfalls aus Naturstein angefertigt wird. Der optische Eindruck ist überzeugend, und die Wände bleiben auch auf längere Sicht unbeschädigt und wirken jederzeit wie neu.

Vielseitiger und robuster Bodenbelag: Naturstein

Ein Bodenbelag aus Naturstein definiert die Atmosphäre und den Stil eines Raumes. Naturstein-Bodenbelag ist in allen Räumen eine gute Wahl: Stark beanspruchte Bereiche wie Flur oder Treppenhaus sehen mit Naturstein immer gepflegt aus. Ein Naturstein-Bodenbelag in Küche oder Bad passt hervorragend zu Fliesen und Möblierung. Außerdem sind Natursteinböden pflegeleicht und hygienisch. Natursteine sind ebenso im Wohnbereich ein idealer Bodenbelag. Die wohnlichen und stilvollen Bodenbeläge sind mit einer Fußbodenheizung im Winter behaglich warm, im Sommer angenehm kühl.

 

Naturstein-Bodenbeläge für jeden Wohnstil

Naturstein liefert den angemessenen Bodenbelag zu jedem Wohnstil. Klassische Stilmöbel aus Echtholz wirken mit einem natürlichen Bodenbelag aus Naturstein besonders elegant. Mediterrane Natursteinböden sind beliebt, sie sehen fantastisch zu Wänden aus, die ebenfalls im mediterranen Stil gestaltet sind. Moderne Designkonzepte setzen in vielen Fällen auf Naturstein-Bodenbelag. Ein anthrazitfarbener Granit oder edle Marmorfliesen sind zu modernen Möbeln und einem klarem Stil genau das Richtige. Die Auswahl ist groß: Kalkstein, Schiefer, Travertin, Quarzit, Sandstein, Granit und Marmor liefern den passenden Belag für jeden Raum.

Marmorfliesen:

Marmorfliesen sind der Inbegriff des hochwertigen, eleganten Naturstein-Bodenbelags. Die besondere Struktur des Marmors kommt nach einer aufwendigen Oberflächenbearbeitung richtig zur Geltung. Mit Marmorfliesen verlegt man einen Bodenbelag, der für viele Jahre exklusives Raumambiente schafft.

Granitfliesen:

Granitfliesen sind ein außerordentlich schöner und edler Bodenbelag. Naturstein in seiner besten Form: absolut abriebfest, total unempfindlich, die ideale Boden-Lösung für viele Jahre. Die Farben der Granitfliesen bieten alles von gelb-weiß bis zu anthrazit. Bei Natursteinpark Ruhr führen wir die Granit-Formatplatten "Pluton", in verschiedenen Größen und Farbgebungen und Oberfläche.

Stufen und Treppen aus Naturstein

Naturstein ist auch für Treppen und Stufen das optimale Material. Als Ergänzung zu einem Natursteinbodenbelag oder Natursteinfensterbänken verleiht eine Treppe aus Naturstein Ihrem Haus exklusive Ausstrahlung. Innen-Treppen aus Naturstein fallen jedem Besucher direkt ins Auge, da sie sich im Eingangsbereich befinden. Von daher sollte die Treppe zum Stil des Hauses passen.

Die Treppe im Haus stellt die Beziehung zwischen den Etagen dar, also ist sie eine Art verbindendes Element in Ihrem Haus. Genauso sollte sie eine Verbindung zum Design des Hauses darstellen.

 

Für Innentreppen werden verschiedene Natursteine verwendet:

• Granit-Treppen sind extrem robust, farblich variabel und sehr individuell.

• Schiefer-Treppen haben eine edle Ausstrahlung, das Material ist belastbar.

• Marmor-Treppen beeindrucken mit schönem Glanz und lebendigen Dekoren.

• Treppen aus Naturstein sind außerordentlich langlebig. Mit einer solchen Treppe gehört die Sorge um unansehnliche Treppenstufen der Vergangenheit an.

Folgende Treppenformen eignen sich für die Verarbeitung von Naturstein:

Freitragende Treppen mit offenen Steinstufen lassen Licht ins Treppenhaus und in die umgebenden Räume. Gestelltreppen werden ebenfalls mit offenen Stufen gebaut, sie werden von einem Stahlgestell getragen. Bei Winkelstufentreppen werden die Naturstein-Stufen auf eine Untermauerung aufgebracht. Vorhandene Stufen können mit Tritt- und Setzstufen belegt werden.

Auch für einzelne Stufen, wie z. B. im Badbereich oder für eine versetzte Ebene im Wohnraum, ist Naturstein perfekt geeignet. An der Stufe kann ein farblicher Kontrast zum übrigen Bodenbelag gesetzt werden: Zum einen ist das aus Sicherheitsgründen sinnvoll, zum anderen ist es optisch eine beeindruckende Lösung. Stufen in Kontrastfarben sind auch bei schwächerem Licht in den Abendstunden oder bei nachlassender Sehfähigkeit deutlich zu erkennen.

Dauerhafte Fensterbänke aus Naturstein

In Ihrem Haus verbauen Sie an verschiedenen Stellen Naturstein? Dann sollten auch die Fensterbänke passend dazu aus Naturstein gefertigt sein. Innenfensterbänke aus Naturstein setzen farbige Akzente und stellen eine optisch ansprechende Fläche für Blumen und andere Zimmerpflanzen dar. Für die Fensterbänke aus Naturstein eignen sich z. B. Schiefer, Granit und Marmor. Alle Dekore und Oberflächen können zu Fensterbänken verarbeitet werden. Naturstein Fensterbänke werden nach Kundenwunsch in individuellen Maßen angefertigt, da Fensterbänke in Tiefe und Breite sehr unterschiedlich sind. Vorallem die Kantenbearbeitung erfordert große Sorgfalt des Lieferanten.

Bei Natursteinfensterbänken ist besonders zu beachten, dass einige Steine säureempfindlich sind und einige nicht. Schiefer und Marmor sind säureempfindlich, Granit ist hingegen säurebeständig. Bei den Pflegemitteln wird zwischen Mitteln für säureempfindliche Natursteine und Mitteln für säureunempfindliche Steine unterschieden.

 

Fensterbänke aus Schiefer

Schiefer ist für Fensterbänke ein idealer Naturstein: Er sieht wohnlich und edel aus. Temperaturschwankungen oder Beanspruchungen wie Wasser können den Fensterbänken aus Schiefer nichts anhaben.

Fensterbänke aus Granit

Granit Fensterbänke verbreiten eine natürliche Atmosphäre. Aufgrund der großen Vielfalt beim Granit kann für jeden Raum die richtige Granitfarbe gefunden werden. Fensterbänke aus Granit sind langlebig, pflegeleicht und robust. Sogar die intensive Nutzung für die häuslichen Blumen kann den Fensterbänken aus Granit nichts anhaben.

Fensterbänke aus Marmor

Marmor als Naturstein wirkt immer exklusiv und stilvoll. Verschiedene Farben und Dekore bieten bei den Fensterbänken aus Marmor eine große Auswahl. Marmor Fensterbänke waren jahrelang fast schon Standard. Heutzutage werden auch andere Natursteine für Fensterbänke verwendet, trotzdem werden gepflegte Marmorfensterbänke immer noch sehr gerne eingebaut.

Sonderanfertigungen aus Naturstein

Sie mögen das Besondere? Wir auch.
Jeder Naturstein ist ein Unikat. Was liegt dann näher, als aus diesem Material Unikate herzustellen? Viele Kunden wünschen individuelle Lösungen aus Natursteinen, wir von Natursteinpark Ruhr erfüllen Wünsche nach Sonderanfertigungen zuverlässig und schnell.

Zu Beginn sollten wir klären, was für eine Art von Sonderanfertigung Sie sich vorstellen. In der Innenausstattung gibt es viele Möglichkeiten für exklusive Naturstein-Sonderanfertigungen.
 
Wir realisieren z.B. folgende Projekte:
  • Waschbecken, Waschtische und Umrandungen
  • Kaminverkleidung und Kamineinfassung
  • Duschkabine
  • Mauerabdeckungen
  • Fensterbänke
  • Küchenarbeitsplatten
  • und vieles mehr

Natursteinpark Ruhr stellt Ihnen ausgewählte Natursteine vor, die für Ihren Zweck am besten geeignet sind. Marmor und Granit sind Natursteine, die gerne für individuelle Stein-Lösungen gewählt werden. Die große Auswahl an Dekoren und Farbgebungen liefert den richtigen Stein für jedes Projekt.

Nach der detaillierten Planung und Vermessung durch Ihre Handwerker (wir können Ihnen auch unverbindlich erfahrene Fachleute empfehlen) lassen wir den ausgewählten Naturstein nach Ihren Angaben bearbeiten. Die Anlieferung zu Ihnen wird ebenfalls von uns organisiert, den Einbau überlassen wir wieder dem erfahrenen Fachmann.

Sie suchen nach weiteren Ideen für individuelle Sonderanfertigungen? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Natürliche, dauerhafte Wandverkleidung

Wandplatten und Verblender aus Naturstein passen zu vielen Wohntrends. Klassisch, exklusiv, modern - Naturstein hat viele Gesichter. Eine Wandverkleidung aus Naturstein erzeugt ein ganz besonderes Ambiente: natürlich und ursprünglich, gleichzeitig edel und individuell.

Passend zur weiteren Raumausstattung oder durchaus auch in Kontrast, dank der großen Auswahl setzt eine Naturstein-Wandverkleidung garantiert einen großartigen Akzent. Entsprechend der Lichtverhältnisse kann der Naturstein heller oder dunkler gewählt werden. Mit einem naturbelassenen Stein wird eine Wand zum Mittelpunkt des Raumes, ein stark bearbeiteter Naturstein bleibt etwas mehr im Hintergrund.

Wandverkleidung: Naturstein hat etliche Vorteile

• Große Auswahl an Mustern und Farben
• Sehr langlebig
• Optimal für beanspruchte Räume

Im Haus wird eine Wandverkleidung aus Naturstein häufig in Räumen wie z. B. dem Treppenhaus, dem Kaminbereich, dem Bad oder der Küche verwendet. Folgende Steine werden für Innenwände verarbeitet: Kalkstein, Schiefer, Travertin, Sandstein, Granit und Marmor.

Sie werden ganz einfach mit Fliesenkleber auf der Wand befestigt. Es gibt regelmäßig gearbeitete oder naturbelassene Verblender, mit glatter, rauer oder unregelmäßiger Oberflächen-Bearbeitung. Genauso können Fassaden und Wände mit Riemchen optisch in eine Natursteinwand verwandelt werden. Die Verarbeitung der Naturstein-Riemchen gelingt schnell und problemlos, denn sie werden auf die vorhandene Wand aufgeklebt. Fassadenriemchen haben aufgrund der geringen Stärke wenig Gewicht, sodass sie das Haus nicht zusätzlich belasten.

Wandplatten:

Wandplatten aus Naturstein sind größere, quadratische Platten. Relativ dünne, große Platten schaffen eine edle Wandverkleidung, die dezent und exklusiv wirkt.

Polygonalplatten:

Die lebendigen Polygonalplatten gibt es nicht nur für den Boden, sondern auch als Wandverkleidung. Diese Platten sind dünner und kleiner als die Bodenplatten, da sie nicht so belastet werden und die Wand nicht zu stark beansprucht werden soll. Mit Polygonalplatten an der Wand erzeugen Sie eine lebendige, aufregende Naturstein-Optik.

Fliesen:

Natursteinfliesen für die Wände sind vor allem als Granitfliesen und als Marmorfliesen sehr beliebt. Fliesen sind dünner und häufig kleiner als andere Wandplatten. Sie sind poliert mit einer glänzenden Oberfläche, sodass das edle Material besonders gut zur Geltung kommt. In Kombination mit anderen Natursteinelementen erzeugen Granitfliesen und Marmorfliesen exklusives, zeitloses Ambiente.

Spültische und Waschtische aus Naturstein für Ihr modernes Bad

Waschtische für private und öffentliche Bäder gehören mittlerweile zum Designkonzept und haben die Langeweile früherer Jahre abgelegt. Ganz neue Formen, Größen und Armatur-Lösungen sorgen für frischen Wind am Waschtisch.

Die neuen Waschbecken benötigen in vielen Fällen eine Umrandung und einen Unterbau. Waschtischplatten aus Naturstein sind die ideale Lösung für diese Art von Waschgelegenheit.

Im Bad kann der Naturstein wieder alle seine Vorteile ausspielen: Waschtischplatten aus Naturstein sind langlebig - und sie sehen toll aus. Heller, farbiger Stein oder dunkelgraue Natursteine setzen den passenden Akzent zu Ihrem Badezimmer.

Granit und Marmor im Bad

Auch Waschtischplatten und Spültische aus Marmor passen gut zu anspruchsvollen Bädern. Die große Vielfalt des Marmors bietet für jeden Geschmack den richtigen Stein, hell oder dunkel, dezent oder mit einem deutlichen Dekor.

Die Gestaltung der Waschgelegenheit kann auf sehr unterschiedliche Art und Weise realisiert werden. Häufig werden die Umrandung des Spülbeckens, die Waschtischplatte als Unterbau sowie eine Wandblende hinter der Waschgelegenheit aus demselben Naturstein gefertigt. Damit ergibt sich ein überzeugendes Gesamtensemble.

Für die Reinigung von Naturstein im Bad sollten geeignete Pflegemittel verwendet werden. Dann haben Kalk und andere Rückstände keine Chance, die Oberflächen zu beeinträchtigen. Wir vom Natursteinpark Ruhr beraten Sie gerne zur Natursteinpflege im Bad, die entsprechenden Pflegemittel können bei uns erworben werden.

 

Telefon 0209 / 95 50 90 17 12
Auf Seite bleiben