Große Auswahl an Natursteinen

Ihr Natursteinhandel im Ruhrgebiet

Dekosteine für Aquarien aus Naturstein

Setzen Sie interessante und schöne Akzente durch attraktive Strukturen mit Dekosteinen für Aquarien aus Naturstein!

Nicht nur Gärten lassen sich mit hochwertigen Natursteinen geschmackvoll gestalten und verschönern. Die Natursteine bieten ebenso vielfältige Möglichkeiten, um wunderschöne Landschaften im Aquarium zu errichten und elegante Akzente zu setzen. Unterschiedliche Materialien, Farben, Formen und Größen lassen jede Menge Gestaltungsfreiraum und ermöglichen vielfältige Designs und Optiken.

Hochwertige Dekosteine für Aquarien und auch Terrarien finden Sie bei uns im Natursteinpark Ruhr in Gelsenkirchen. Wählen Sie aus unserem reichhaltigen Sortiment an Natursteinen die passenden Steine aus. Wir haben Natursteine in unterschiedlichen Farben, Formen und Größen im Sortiment. Ob Basalt-, Kalk- oder Lavagestein - für jedes Aquarium gibt es geeignete Natursteine, die Sie sich bei uns ansehen können.

Sie bevorzugen Dekosteine für Aquarien in einem elegantem anthrazit, in orange-creme, oder eher in rot-violett? Dann werden Sie in unserem Fachhandel fündig, denn für jeden Geschmack ist etwas dabei. Besuchen Sie den Natursteinpark Ruhr in Gelsenkirchen. Einen ersten Eindruck über unser Angebot können Sie natürlich auch auf unserer Webseite gewinnen.

Unser Gestaltungstipp: Mit einer Kombination aus Steinen in unterschiedlichen Größen und Farben lassen sich traumhafte Minilandschaften, Felsenriffe und kleine Bergketten modellieren.

Produktwelt Dekosteine & Aquariumsteine

Terano Dekostein

Aquarium Steine aus Granit Pluton Hell
Trockenmauersteine aus hellgrauen Granit, Pluton Hell
Summer Sun Dekostein
Gelbe Dekosteine aus Kalkstein Summer Sun
Material Farbe Abmessungen Ergiebigkeit Verpackung Einheit Menge
Kalkstein
Orange-Creme
ca. 200/400 mm
1 cmb ≈ ca. 1,5 to
Drahtkorb
kg
Weitere Produkte zu "Deko & Aquarium Steine"
Calcit Cielo Dekostein
Aquariumstein Calcit Cielo aus Kalkstein, anthrazit mit weißen Adern
Lava Dekostein
Dekosteine für Aquarien aus Lava, in ca. 20/40 cm Größe
Aquarium Steine aus Basalt Vulcano Schwarz
Basalt-Dekosteine Vulcano Schwarz
Polar Schwarz Dekostein
Dekosteine in Schwarz aus Marmor
Calcit Rouge Dekostein
Aquariumstein Calcit Rouge, roter Kalkstein mit weißen Adern
Cristal Azul Dekostein
Marmor Deko-Stein für Aquarien und Steingärten
Polar Weiß Dekostein
Weiße Dekosteine aus Marmor, für individuelle Gestaltungsmöglichkeiten
Polar Weiß Kies Dekostein
Runde Deko-Steine für Aquarien aus Marmor, in weiß
Spaghetti Dekostein
Spaghetti-Stone als Deko

Hochwertige Dekosteine vom Natursteinpark

Für eine artgerechte und möglichst herkunftsnahe Umgebung für die Aquariumbewohner sollte man bei der Aquariengestaltung auf hochwertige Dekosteine aus Naturstein setzen.

Neben Pflanzen und Wurzeln bieten attraktive Dekosteine für Aquarien zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Wichtig für den Einsatz im Aquarium ist natürlich, dass es sich um robuste Steine aus für Tier und Mensch unbedenklichen Materialien handelt. Darauf können Sie sich bei den Natursteinen vom Natursteinpark immer verlassen.

Hier finden Sie ein großes Sortiment an hochwertigen und unbedenklichen Natursteinen für Aquarien und Terrarien.

Die attraktiven Dekosteine aus Kalkstein, Granit und Basalt sind robust, optisch ansprechend und in jeder Hinsicht unbedenklich für die Bewohner des Aquariums. Mit einer Kombination aus unterschiedlichen Farben oder Größen lassen sich großartige Akzente im Aquarium setzen, traumhafte Unterwasserwelten kreieren und Felsen oder Gebirgsketten nachbilden.

Wählen Sie aus unseren hochwertigen Produkten:

Dekosteine als Rückzugsort für Aquariumbewohner

In Aquarien und Terrarien lebende Tiere benötigen eine Umgebung, die ihrer Herkunft möglichst ähnlich ist, damit sie sich dort wohlfüllen können. Geschickt verlegte Steine dienen Fischen, Krebsen, Garnelen und anderen Aquarienbewohnern als Verstecke und bieten ihnen wichtige Rückzugsmöglichkeiten an.

Form, Farbe und Menge der eingesetzten dekorativen Steine richten sich sowohl nach den Bedürfnissen der Tiere, der Größe des Aquariums und natürlich dem persönlichen Geschmack des Aquarienbesitzers.

Natürlich sollten die Bedürfnisse der Tiere im Vordergrund stehen, doch schließt dies nicht aus, auch mit farbigen Steinen Akzente zu setzen. Mit einer Kombination aus mehreren unterschiedlich großen Steinen schaffen Sie einen schönen Lebensraum für die Tiere. Elegant und attraktiv für die meisten Aquariumbewohner ist zudem eine dem natürlichen Lebensraum des Tieres nachempfundene Kombination aus Steinen, Wurzeln und Pflanzen.

Der Aquarianer weiß um die zentrale Bedeutung von Hardscape bei der Einrichtung von Aquarien. Hardscape beschreibt die Gestaltung des Aquariums mit Steinen und Wurzeln. Hardscapes bilden dabei nicht nur die Grundstruktur des Aquariums, sondern sie sind auch wahre Blickfänger. Zusätzlich können weiche Materialien wie Pflanzen eingesetzt werden, die sogenannten Softscapes. Steine und Wurzelholz haben dabei nicht nur eine optische Funktion, sondern auch die Aufgabe, die Ausbreitung der Wasserpflanzen etwas einzugrenzen.

Unbedenkliche Natursteine verwenden

Steine gelten als die wichtigste Dekorationsgrundlage in Aquarien und sind deshalb unentbehrlich bei der Aquariengestaltung. Die Bestückung mit geeigneten Steinen im Aquarium richtet sich dabei unter anderem auch danach, welches Wasser der Aquariumbewohner bevorzugt.

Viele tropische Zierfische und Kleinlebewesen wie Garnelen und Schnecken mögen und vertragen kein hartes Wasser im Aquarium. Die Verwendung aufhärtender Materialien bei der Gestaltung der Unterwasserwelt muss daher unbedingt vermieden werden. Steine, die Kalk enthalten, verhärten im Zusammenspiel mit CO2 das Wasser.

Kalkhaltiges Wasser erkennt man durch weiße Ränder an der Wasseroberfläche, die sich an der Scheibe abzeichnen. Beim Einsatz ph-Wert-verändernder und wasserverhärtender Steine ist es daher wichtig, entsprechend darauf zu reagieren, oder diese Steine zu vermeiden. Der Naturpark Ruhr bietet Ihnen unter anderem Basaltsteine, Lavagesteine für die Einrichtung Ihres Aquariums an. Diese Steine sind robust, elegant und völlig unbedenklich.

Unser Tipp: Lassen Sie sich von unseren Experten beraten, welche Natursteine sich am besten für Ihr Aquarium eignen.

Elegante Akzente mit unterschiedlichen Stilen

Natursteine bieten zahlreiche Möglichkeiten zur Strukturierung und Dekoration, die jeweils vom persönlichen Geschmack abhängig sind. Für die Gestaltung der Unterwasserlandschaften im Aquarium gibt es unterschiedliche Stile.

Sie möchten gern ein Dschungelaquarium gestalten oder doch lieber ein Aquarium mit Felsenriff? Der Fantasie sind hier kaum Grenzen gesetzt.

Zu den übergeordneten Stilen bei der Aquarium-Gestaltung zählen:

  • Iwagumi Stil
  • holländischer Stil
  • natürlicher Stil

Bei dem aus Japan stammenden Iwagumi-Stil wird aus hochwertigen Steinen eine harmonische Landschaft geschaffen. Es geht um Minimalismus; Wurzeln oder Pflanzen werden hierbei nicht genutzt. Der holländische Stil setzt hingegen auf eine große Farb- und Pflanzenvielfalt, mit nur wenigen Felsen und Gehölzen. Beim natürlichen Stil soll der Lebensraum des Aquarium-Bewohners so realistisch wie möglich nachgebildet werden.

Welche Dekosteine sind am besten geeignet?

Für Aquariendekorationen sind natürliche Materialien immer am besten geeignet. Allerdings sollten Sie besser auf selbst eingesammelt Steine und Wurzeln aus dem Wald oder dem heimischen Garten verzichten. Denn alte Waldwurzeln beginnen im Aquarium mit hoher Wahrscheinlichkeit zu faulen. Bei selbst gesammelten Steinen aus der nahen Natur ist das Risiko hoch, dass Mineralien oder Stoffe enthalten sind, die dem Ökosystem des Aquariums schaden können. Nicht alle Steine sind für Aquarien geeignet. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, Dekosteine für Aquarien immer im Fachhandel zu kaufen.

Unter anderem gelten Lavasteine, Basaltgestein, Schieferplatten, Seiryu-Steine (Mini-Landschaften) und Drachensteine als die am besten geeigneten Steine für Aquarien. Im Natursteinpark Ruhr in Gelsenkirchen finden Sie viele passende und gut geeignete Dekosteine für Aquarien und erhalten dazu die entsprechende Beratung.

Dekosteine für Aquarien im Nano-Stil

Nano-Aquarien eignen sich für kleine Meeresbewohner, wie Zwergkrebse, Schnecken oder Garnelen. Auch für die kleinen Lebewesen sind Natursteine und Dekosteine gut geeignet. Mit bunten Nano-Steinen lassen sich hervorragende Akzente im Nanoaquarium zaubern. Minifelsen und Minilandschaften bilden die Heimat der Tiere realistisch nach und verleihen dem Nanoaquarium ein interessantes und elegantes Aussehen.

Wenn wir Sie überzeugen konnten, würden wir uns über einen Besuch im Natursteinpark Ruhr in Gelsenkirchen sehr freuen. Bei allen Fragen rund um Dekosteine und Natursteine stehen Ihnen unsere Experten vor Ort immer gerne zur Verfügung.

Telefon 0209 / 95 50 90 17 12
Auf Seite bleiben