Große Auswahl an Natursteinen

Ihr Natursteinhandel im Ruhrgebiet

Trockenmauer in Oberhausen: optische und ökologische Bereicherung

Wenn Sie darüber nachdenken, eine Trockenmauer in Oberhausen in Ihrem Garten anzulegen, ist das nicht nur ein optischer, sondern auch ein ökologischer Gewinn. Damit wird ein hervorragendes Mikroklima geschaffen, das Pflanzen und Nützlinge anzieht. Wünschen Sie eine Absperrung vor neugierigen Blicken, gelingt das einer Natursteinmauer auf charmante Weise. Hier erfahren Sie, was Sie beim Bau beachten müssen und welche Natursteine für die Trockenmauer infrage kommen.

Trockenmauer in Oberhausen wertet den naturnahen Garten auf

Steine ohne Mörtel aufeinander zu richten gehört zu den ältesten Bauweisen der Menschheit, die eine Ansiedlung von Pflanzen, Insekten und vielen Tierarten begünstigt. Im naturnahen Garten darf daher eine Steinmauer als Beitrag zur Artenvielfalt nicht fehlen. Eine Trockenmauer in Oberhausen können Sie ohne Probleme selbst anlegen. Bis zu einem Meter Höhe gelingt das selbst Ungeübten, bei einem größeren Bauprojekt oder einer Lage der Mauer direkt an der Straße empfiehlt es sich, einen Fachmann hinzuzuziehen. Im Prinzip können Sie für die Trockenmauer Steine aus jedem Material verwenden, da das Mauerwerk nur sehr gering belastet wird. Nicht nur der Optik wegen sollten Sie auf Natursteine für die Trockenmauer setzen. Denn Kunststeine aus dem Baustoffhandel haben die Angewohnheit, sich mit Wasser vollzusaugen und beim ersten Frost aufzuplatzen. Schafft es das Mauerwerk über den Winter, haben Sie mit einem faulenden Belag aus Algen und Moosen zu kämpfen, die tief in die Kunststeine eindringen. Deutlich attraktiver wirken Natursteine, die auch dem Nachhaltigkeitsgedanken Rechnung tragen. Im Natursteinpark Ruhr erhalten Sie daher Gartenmauersteine aus Sandstein, Grauwacke, Granit oder Kalkstein. Möchten Sie einen regionalen Akzent setzen, eignet sich Ruhrsandstein für Ihre Trockenmauer in Oberhausen.

Verleihen Sie Ihrem Grundstück einen rustikalen Charakter mit Natursteinen

Die Natursteine für Ihre Gartenmauer, die Sie bei uns erwerben, sind natürlichen Ursprungs. Sie werden entweder in Steinbrüchen abgebaut oder es handelt sich um Reste aus dem Tagebau. Sie haben die Wahl zwischen unterschiedlichen Bearbeitungsstufen. Steine für Ihre Trockenmauer können Sie naturbelassen kaufen oder sich für eine geschnittene oder gebrochene Variante entscheiden. Da Form und Größe variieren, haben Sie Spielraum bei der Gestaltung Ihrer Mauer. Für welche Gesteinsart Sie sich auch immer entscheiden - durch die unregelmäßige Form erhalten Garten und Grundstück einen rustikalen Charakter. Mit Sandstein in Beige oder Braun erzeugen Sie zum Beispiel eine mediterrane Atmosphäre, die Sie mit den entsprechenden südlichen Gewächsen unterstreichen. Bevorzugen Sie lieber eine Trockenmauer in Oberhausen mit heimischen Pflanzen, wählen Sie Gewächse wie die Pfingstnelke, den Blutroten Storchenschnabel oder das Kleine Seifenkraut. Bepflanzen können Sie schon während dem Mauerbau. Setzen Sie die Pflanzen einfach mit etwas Kompost in eine Nische. Schon nach einigen Jahren hat sich die Mauer harmonisch in das Gesamtbild Ihres naturnahen Gartens eingefügt.

Eine Trockenmauer in Oberhausen ganz einfach selbst bauen

Wenn Sie eine Trockenmauer in Oberhausen oder Umgebung bauen möchten, sollte der Untergrund fest sein oder alternativ mit einem Kiesfundament gestützt werden. Die Mauer wird nach oben hin schmaler. Am Boden beginnen Sie mit den größten Natursteinen, die Mitte bilden kleinere Steine und nach oben hin können Sie wieder größere Brocken nehmen. Verkeilen Sie die Nischen nicht, um Verstecke für Nützlinge zu lassen und setzen Sie die Steine auf Lücke, um zu lange Fugen zu vermeiden. Die Fugen sollten immer versetzt sein, um den Druck, der hinter der Mauer entsteht, abzufangen. Wird die Trockenmauer als Abfang für ein Beet errichtet, sollten Sie einen mindestens zehn Zentimeter breiten Sickerschacht aus Kies anlegen und dahinter mit Erde auffüllen. In unserem Mustergarten in Gelsenkirchen können Sie Trockenmauern aus unseren Natursteinen besichtigen. Gerne beraten wir Sie, wie Sie fachgerecht eine Natursteinmauer in Ihrem Garten errichten.

Telefon 0209 / 95 50 90 17 12
Auf Seite bleiben